Haus der Begegnung Albachten - Forum für Kultur und Schule zur Startseite zur Startseite zur Anfahrtsbeschreibung zum Impressum Das Haus der Begegnung in Albachten
 

Über uns

Ursprünglich als Forum für die zahlreichen kulturellen Veranstaltungen des Münsterischen Stadtteils Albachten konzipiert, hat sich das Haus der Begegnung seit seiner Eröffnung im Jahr 2007 zu einem Veranstaltungszentrum mit überregionalem Einzugsbereich entwickelt.

Nicht zuletzt aufgrund seiner speziellen, für mittelgroße Veranstaltungen idealen, Dimension, seinem einladenden Ambiente und der professionellen Ausstattung, bietet das Forum seinen Gästen einen geeigneten Ort, um auch anspruchsvolle Projekte zu verwirklichen. In Münster und Umgebung ist das Haus der Begegnung mit der Kombination dieser Eigenschaften bislang einzigartig.

Neben regelmäßiger Nutzung durch Unternehmen, Verbände, Hochschulen, sowie Radio und Fernsehen finden auch immer mehr renommierte Künstler aus der nationalen und internationalen Musikszene ihren Weg zu uns und bereichern so das kulturelle Leben in Münster.

Verwaltet wird das Forum vom "Trägerverein Haus der Begegnung Albachten e.V.", der aus einer Initiative engagierter Albachtener Bürger im Jahr 1990 hervorging und das Projekt bis zur seiner Verwirklichung mit großem Einsatz seiner Mitglieder beharrlich vorantrieb. Mit der Schlüsselübergabe durch den damaligen Oberbürgermeister der Stadt Münster, Berthold Tillmann, wurde das Haus schließlich am 20. April 2007 seiner Bestimmung übergeben. Der Trägerverein erhielt zu diesem Zeitpunkt gleichzeitig alle Rechten und Pflichten zum eigenständigen Betrieb des Forums. Das Gebäude verblieb im Eigentum der Stadt Münster.

Bis heute arbeitet der Trägerverein, trotz stetig zunehmender Auslastung, rein ehrenamtlich.

 
zum Seitenanfangzum Seitenanfang

Anschrift

Haus der Begegnung

Hohe Geist 8
48163 Münster

e-Mail: mail@hdb-albachten.de

Telefon: 02536 - 31 84 29, erreichbar
von montags bis freitags zwischen
10.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr