Haus der Begegnung Albachten - Forum für Kultur und Schule zur Startseite zur Startseite zur Anfahrtsbeschreibung zum Impressum Das Haus der Begegnung in Albachten
 

Veranstaltungsübersicht

Klarinettenkonzert

[am 25.11.2018 um 18:00 Uhr]

Alles frisch!? Das Crossover-Relaunch der clarinet.factory Ein musikalisches Crossover mit Werken von Kurt Weill, Paul Harvey, Astor Piazzolla u. a. mit clarinet.factory Johannes Bitter, Jasmin Garlik und Sabrina Garlik (Klarinette), Werner Ottjes (Bassklarinette) . Eintritt 12 Euro/6 Euro ermäßigt. Veranstalter: Musikschule Albachten e.V.

ausführliche Infos hier

Nich Hiemel un nich Hölle

[am 05.01.2019 um 19:30 Uhr]

Eine Komödie in 3 Akten von Wolfgang Binder,ins Münsterländer Platt übertragen von Maria Wienecke und gespielt von der Plattdeutschen Spielgemeinschaft Lach män lück Albachten. . "Ik föer gärn sportlik" sägg de junge Mann un dao is he al daut. He will gärn in`n Hiemel kuomen, hät daoför aower nich genoog Punkte bineene. Daorüm mott he wier trügge up de Äerde und draff nix äs de Waorhait säggen.Wat he daomet anricht, dat bekiekt ju sölver. Veranstalter: Plattdeutsche Spielgemeinschaft Albachten. Eintritt: 9 Euro (nummerierte Plätze). Karten an der Abendkasse oder Kartenvorverkauf:

ausführliche Infos hier

Nich Hiemel un nich Hölle

[am 06.01.2019 um 17:00 Uhr]

Eine Komödie in 3 Akten von Wolfgang Binder,ins Münsterländer Platt übertragen von Maria Wienecke und gespielt von der Plattdeutschen Spielgemeinschaft Lach män lück Albachten. . "Ik föer gärn sportlik" sägg de junge Mann un dao is he al daut. He will gärn in`n Hiemel kuomen, hät daoför aower nich genoog Punkte bineene. Daorüm mott he wier trügge up de Äerde und draff nix äs de Waorhait säggen.Wat he daomet anricht, dat bekiekt ju sölver. Veranstalter: Plattdeutsche Spielgemeinschaft Albachten. Eintritt: 9 Euro (nummerierte Plätze). Karten an der Abendkasse oder Kartenvorverkauf:

ausführliche Infos hier

Nich Hiemel un nich Hölle

[am 12.01.2019 um 17:00 Uhr]

Eine Komödie in 3 Akten von Wolfgang Binder,ins Münsterländer Platt übertragen von Maria Wienecke und gespielt von der Plattdeutschen Spielgemeinschaft Lach män lück Albachten. . "Ik föer gärn sportlik" sägg de junge Mann un dao is he al daut. He will gärn in`n Hiemel kuomen, hät daoför aower nich genoog Punkte bineene. Daorüm mott he wier trügge up de Äerde und draff nix äs de Waorhait säggen.Wat he daomet anricht, dat bekiekt ju sölver. Veranstalter: Plattdeutsche Spielgemeinschaft Albachten. Eintritt: 9 Euro (nummerierte Plätze). Karten an der Abendkasse oder Kartenvorverkauf:

ausführliche Infos hier

Nich Hiemel un nich Hölle

[am 13.01.2019 um 17:00 Uhr]

Eine Komödie in 3 Akten von Wolfgang Binder,ins Münsterländer Platt übertragen von Maria Wienecke und gespielt von der Plattdeutschen Spielgemeinschaft Lach män lück Albachten. . "Ik föer gärn sportlik" sägg de junge Mann un dao is he al daut. He will gärn in`n Hiemel kuomen, hät daoför aower nich genoog Punkte bineene. Daorüm mott he wier trügge up de Äerde und draff nix äs de Waorhait säggen.Wat he daomet anricht, dat bekiekt ju sölver. Veranstalter: Plattdeutsche Spielgemeinschaft Albachten. Eintritt: 9 Euro (nummerierte Plätze). Karten an der Abendkasse oder Kartenvorverkauf:

ausführliche Infos hier

Nich Hiemel un nich Hölle

[am 18.01.2019 um 19:30 Uhr]

Eine Komödie in 3 Akten von Wolfgang Binder,ins Münsterländer Platt übertragen von Maria Wienecke und gespielt von der Plattdeutschen Spielgemeinschaft Lach män lück Albachten. . "Ik föer gärn sportlik" sägg de junge Mann un dao is he al daut. He will gärn in`n Hiemel kuomen, hät daoför aower nich genoog Punkte bineene. Daorüm mott he wier trügge up de Äerde und draff nix äs de Waorhait säggen.Wat he daomet anricht, dat bekiekt ju sölver. Veranstalter: Plattdeutsche Spielgemeinschaft Albachten. Eintritt: 9 Euro (nummerierte Plätze). Karten an der Abendkasse oder Kartenvorverkauf:

ausführliche Infos hier

Nich Hiemel un nich Hölle

[am 19.01.2019 um 19:30 Uhr]

Eine Komödie in 3 Akten von Wolfgang Binder,ins Münsterländer Platt übertragen von Maria Wienecke und gespielt von der Plattdeutschen Spielgemeinschaft Lach män lück Albachten. . "Ik föer gärn sportlik" sägg de junge Mann un dao is he al daut. He will gärn in`n Hiemel kuomen, hät daoför aower nich genoog Punkte bineene. Daorüm mott he wier trügge up de Äerde und draff nix äs de Waorhait säggen.Wat he daomet anricht, dat bekiekt ju sölver. Veranstalter: Plattdeutsche Spielgemeinschaft Albachten. Eintritt: 9 Euro (nummerierte Plätze). Karten an der Abendkasse oder Kartenvorverkauf:

ausführliche Infos hier
 
zum Seitenanfangzum Seitenanfang

Anschrift

Haus der Begegnung

Hohe Geist 8
48163 Münster

e-Mail: mail@hdb-albachten.de

Telefon: 02536 - 31 84 29, erreichbar
von montags bis freitags zwischen
10.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Impressum | Datenschutzerklärung